Arbeits- und Gesundheitsschutz

Sichere Arbeit ist gute Arbeit

Arbeitsschutz und Gesundheitsschutz, das heißt: Arbeitsplätze, auf denen die Beschäftigten vor Unfällen, aber auch vor krankmachenden Arbeitsbedingungen, möglichst umfassend geschützt sind. Zu nachhaltigem Arbeits- und Gesundheitsschutz gehört inzwischen nicht mehr nur, akute Gefahren auszuschließen, sondern auch präventiv die Gesundheit der Beschäftigten zu schützen.

Dieser Anspruch ist weltweit noch nicht überall verwirklicht. Mehr als zwei Millionen Menschen sterben weltweit jedes Jahr bei einem Arbeitsunfall oder weil die Arbeit sie krank gemacht hat. Zusätzlich zu diesen besonders tragischen Fällen gilt in vielen Ländern immer noch: Was hierzulande längst anerkannter Standard im Arbeits- und Gesundheitsschutz ist, ist andernorts allenfalls die Ausnahme.

Weltweit Standards setzen

Internationale soziale Standards für den Arbeits- und Gesundheitsschutz weisen den Weg aus dieser Situation. Die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) und ihre regelmäßigen Internationalen Arbeitsschutzkonferenzen verpflichten die Mitgliedstaaten durch internationale Übereinkommen etwa darauf, Systeme für den Arbeitsschutz zu schaffen und nationale Programme aufzulegen. In Deutschland ist die Grundlage der Leitfaden für Arbeitsschutzmanagementsysteme

Der Grundsatz der ILO ist: Arbeitsbedingte Unfälle, Erkrankungen oder gar Todesfälle entsprechen nicht den sozialen Anforderungen an eine gerechte und sichere Arbeitswelt, und sie haben darüber hinaus auch negative Auswirkungen auf die wirtschaftliche Produktivität. Arbeitsschutz nützt also nicht nur den Beschäftigten, sondern auch den Unternehmen.

Strukturen schaffen, Ziele definieren

Zur Verantwortung der Nationalstaaten gehört es nach Ansicht der ILO deshalb, im Interesse der Beschäftigten und der Wirtschaft, Strukturen für einen besseren Arbeits- und Gesundheitsschutz zu schaffen. Dazu gehört etwa die Forderung, Informations- und Beratungsdienste zum Arbeits- und Gesundheitsschutz einzurichten oder konkrete Arbeitsschutzziele zu definieren und ihre Einhaltung zu kontrollieren.

Im Betrieb heißt das konkret, dass die Unternehmensleitung gemeinsam mit Arbeitnehmervertretungen eine Risikoeinschätzung vornimmt – sowohl für Routinearbeiten wie auch für seltene Tätigkeiten und ein Arbeitsschutzsystem entwickelt. Hier können und sollten Beschäftigte sich aktiv beteiligen, denn schließlich geht es um ihre Gesundheit. Mitbestimmung durch Betriebsräte, damit Arbeit nicht krank macht.

 

Broschüre: Kernarbeitsnormen der ILO – Gute Arbeit weltweit!

Broschüre (2014): Kernarbeitsnormen der ILO – Gute Arbeit weltweit!

Umfang: 60 Seiten
© DGB Bildungswerk BUND,
Nord-Süd-Netz

Hier bestellen:
www.nord-sued-netz.de/medien/material-bestellen

Foto: © Marco Antonio Rezende/BrazilPhotos

Bild 4 von 4

Broschüre: Ohne Not flieht niemand. Flucht – Asyl – Migration und Menschenrecht

Broschüre (2015/2016): Ohne Not flieht niemand. Flucht – Asyl – Migration und Menschenrecht heute

Umfang: 60 Seiten
© DGB Bildungswerk BUND,
Nord-Süd-Netz

Hier bestellen:
www.nord-sued-netz.de/medien/material-bestellen

Foto: Michael Gubi/flickr, CC BY-NC 2.0

 

 

Bild 3 von 4

Broschüre: Moderne Sklaverei. Nicht tolerierbar, nicht akzeptabel …

Broschüre (2016): Moderne Sklaverei. Nicht tolerierbar, nicht akzeptabel und nicht verhandelbar

Erscheinungsjahr: 2016
Umfang: 76 Seiten
© DGB Bildungswerk BUND,
Nord-Süd-Netz

Hier bestellen:
www.nord-sued-netz.de/medien/material-bestellen

Foto (re): Cícero R. C. Omena/flickr,

CC BY 2.0 

 

Bild 2 von 4

Nord|Süd news, Ausgabe I/2017

Newsletter Nord|Süd news, 
Ausgabe I/2017

Die G20 brauchen mehr Sorgfalt in den Lieferketten; Kommentar: Der Status quo reicht nicht; Lieferketten: „Das Problem ist geblieben; Clever klagen gegen KiK; Die Arbeit machen Flüchtlingskinder; Solidarität im Saftladen; Auf der Suche nach den Nadelöhren; Tools für CSR-Risiken in der Lieferkette; Save the date! u.a.

Hier lesen oder downloaden:
http://www.nord-sued-netz.de/nordsuednews/2017-i

Foto: ILO/flickr, CC BY-NC-ND 2.0

 

 

 

 

 

Bild 1 von 4